1. Steirisches Bedarfswirtshaus Erzbergbräu

Regional, saisonal und fair

Schon unsere Eisenerzer Altvorderen entschieden sich für die heute so viel gepriesene Nachhaltigkeit, als sie sich - der Wassermannlegende nach - für immerwährendes Eisen statt kurzfristigem Gold oder mittelfristigem Silber entschieden.

 

Auch uns ist es das erste Anliegen, unser Angebot nach biologischen, regionalen und saisonalen Gesichtspunkten auszurichten. So sind unsere Lieferanten in erster Linie Bauern aus der Umgebung, wo dies nicht möglich setzen wir auf fairen Handel von biologischen Produkten. So bieten wir z.B. ausschließlich biologischen Fair-Trade-Kaffee an.


Unser Anspruch und unsere Lieferanten
Regional,saisonal, bio & fair.pdf
Adobe Acrobat Dokument 42.1 KB

Schmackhaft und gesund

Nur Erzeugnisse, die für uns selbst ein Genuss sind, wollen wir auch unseren Gästen anbieten. Dies setzt voraus, dass wir nur frische Speisen anbieten, keine Friteuse verwenden, beste Zutaten auswählen - so weit wie möglich aus biologischer Landwirtschaft.

Damit ergibt sich aber auch, dass wir nur ein eingeschränktes Speisenangebot zu bieten haben. Ein kleines, feines und wohlschmeckendes Angebot an unseren Öffnungstagen und opulente Menüs für Feiern und Feste gibt es auf Vorbestellung.

Bedarfswirtshaus: zweimal wöchentlich geöffnet, bei Bedarf jederzeit

Zeit ist kostbar, daher wollen wir sinnvoll damit umgehen.

Wir haben immer freitags ab 11 Uhr bis 23 Uhr und samstags von 17 bis 23 Uhr geöffnet. Es gibt unser naturreines Bier, jeweils wechselnde Tagesgerichte, Gulasch und Brote zur Stärkung.

Für Genießer in Gruppen ab ca.20 Personen (bis maximal ca. 40 Personen) kochen wir aber auch ausserhalb dieser Zeit gerne spezielle Menüs nach Ihren (und unseren) Vorstellungen.

Anfragen und Reservierungen unter 0664/3202340.

Wir haben immer geöffnet, wenn Sie einen Bedarf haben - ein Bedarfswirtshaus eben.